Freitag, 1. Dezember – Sonntag, 3. Dezember 2017 mit Frits Koster

Lasalle-Haus, Zug

Mindfulness-based Compassionate Living ist ein 8-wöchiges Trainingsprogramm für mehr Selbst-Mitgefühl. Auch wenn Sie sich noch nicht für die Ausbildung als MBCL-LehrerIn entscheiden mögen, erhalten Sie mit dem Kurs eine grundlegende Einführung in die Praxis des Mitgefühls. Möglichkeiten der Anwendung des MBCL in Medizin, Gesundheit, Bildung u.a. werden benannt und besprochen.
Das Seminar ist in erster Linie erfahrungsbezogen. Die TeilnehmerInnen lernen zentrale Übungen des MBCL-Programms kennen, der Austausch erfolgt in Form des erforschenden Gesprächs (Inquiry).
Information und Anmeldung: www.institut-fuer-achtsamkeit.de