Allfälliges

Achtsamkeit und Klima

“Unsere Gesellschaft ist auf Gier ausgerichtet.” Ursula Baatz erklärt, wie Achtsamkeit im Kampf gegen die Klimakrise helfen könnte. Denn das größte Umweltproblem sei, dass wir immer mehr wollen.
Podcast vom 6.Oktober 2023 im Standard.

Achtsamkeitsübungen öffnen die Wahrnehmung hin zu bislang verborgenen Zusammenhängen. Genau das ist es, was zur Bewältigung der Klimakrise nötig ist: die Fähigkeit, die Konsequenzen des Handelns möglichst umfassend einzubeziehen.
Die Furche 24.August 2023

Besinnung aufs Wesentliche soll dem Klima helfen.
Artikel im Standard vom 28.August 2023