Dieser Benutzerkonto Status ist Genehmigt

Mein Name ist Irene Agstner. Ich arbeite als Psychotherapeutin an der Universitätsklinik für Allgemeinchirurgie am Wiener AKH und in freier Praxis.

Seit über 30 Jahren praktiziere ich Zen-Meditation, vor allem in der Tradition und mit LehrerInnen aus der von Willigis Jäger begründeten Zenlinie "Leere Wolke".

In meiner Arbeit als Psychotherapeutin erlebte und erlebe ich die Auswirkungen des Unachtsam-Seins und erlebe die positiven Auswirkungen dessen, was man Achtsam-Sein nennt. Um diese wunderbare und äußerst hilfreiche Haltung der Achtsamkeit Personen leichter zugänglich zu machen, reifte in mir der Entschluss, eine Ausbildung zur MBSR-Lehrerin zu machen.

Die Praxis der Achtsamkeit und auch MBSR sind keine Psychotherapie. Es sind Übungswege, die uns befähigen, zu erkennen, was gerade geschieht. Der Fokus liegt dabei auf der Wahrnehmung der eigenen Körperempfindungen, Gefühle und Gedanken. Dieses Erkennen ist Voraussetzung für weise Entscheidungen und für die Fähigkeit adäquat auf die Anforderungen des Lebens zu antworten.

MBSR/MBCT Ausbildungen

2022 Zertifizierung als MBSR-Lehrerin.

Fortbildungen

Regelmäßige Teilnahme an Schweige-Retreats

Oktober 2021: Inquiry: Die Weite der Erfahrung erkunden - Stabilität in der Praxis finden (Online-Retreat & Fortbildung)

März 2021: Buddhistische Grundlagen von Achtsamkeit

März 2020: Achtsamkeit und Trance

Aktuelle Kursangebote

ANDERES FORMAT
Wien
4 Oct 2022
30 Nov 2022
18:00
1170 Wien, VHS Hernals

6-wöchiger Achtsamkeitskurs im Rahmen des Programmes der VHS Hernals.

Genaue Informationen finden Sie hier